Home IT-Trends User Experience

User Experience für Pensionskassen

Einfach bedienbar so macht Arbeiten Spass

Den Begriff User Experience liest man immer mal wieder, auch bei den Produktbeschreibungen von ICR. Doch was ist User Experience überhaupt? Kurz erklärt: Alles, was beim Bedienen der Software zum Erlebnis des Nutzers beisteuert. Dazu gehören unter anderem:

  • Business Analyse
  • Requirements Engineering
  • Usability
  • Frontend- und Software-Entwicklung
  • UX Design
  • Interaction Design
  • Interface Design
  • Visual Design
  • Prototyping und Nutzertesting

User Experience steht im Mittelpunkt

ICR achtet bei der Entwicklung von neuen innovativen Cloud Native Applications auf den optimal zugeschnitten Nutzen und die Bedürfnisse von Pensionskassen-Mitarbeitenden, Arbeitgebern und Versicherten. Ziel ist es den Nutzern ein leicht verständliches Interface, eine einfache Bedienung und Hilfen zur Fehlervermeidung zu bieten. Das alles kombiniert führt zur optimierten User Experience in Softwareapplikationen.

Endnutzer in die Entwicklung einbeziehen

User Centered Design oder auch Human Centered Design ist ein Entwicklungsverfahren für Applikationen, bei dem die künftigen Endnutzer der Lösung von Beginn an in den Entwicklungsprozess einbezogen werden. So wird sichergestellt, dass der Aufbau und die Funktionalität, deren Form und Design den Bedürfnissen und Zielen der Endnutzer entsprechen. Der entscheidende Punkt dabei ist, dass der Endnutzer das entwickelte Produkt gerne benutzt – dies wird durch kontinuierliches Testen während des Designprozesses sichergestellt.

Gelebte Kundenzentrierung dank Design Thinking Methode

Übrigens: User Centered Design und Design Thinking ähneln sich zwar stark. Doch es gibt einige Unterschiede – insbesondere bei der Zielsetzung.
Während User Centred Design eine hohe Usability und User Experience eines Produkts gewährleisten soll, konzentriert sich Design Thinking auf das Entwickeln innovativer und kreativer Lösungen für komplexe Probleme. Dabei werden etwa Fragen geklärt, die direkt auf die Kundenbedürfnisse abzielen.

Beides in Kombination geht also weit darüber hinaus, bestehende Prozesse einfach zu digitalisieren. Mit der Design Thinking Methode denkt man die Abläufe anhand der Bedürfnisse und Fähigkeiten der Nutzer neu und setzt diese mit User Centered Design möglichst bedienerfreundlich um. Im Rahmen der digitalen Transformation ist das gelebte Kundenzentrierung.

Möchten Sie mehr über den IT-Trend User Experience erfahren? Gerne beraten wir Sie in allen Belangen.

Roger Peduzzi Co-CEO, Beratung & Marketing

ICR Informatik AG
Gesamtheitliche IT-Lösungen für Pensionskassen

Grundstrasse 16, Postfach
6343 Rotkreuz / Zug
Telefon: 041 798 10 10
info@icr.ch

Links & Informationen:
Impressum
Datenschutzbestimmungen