ICR® Workflow

ICR® Workflow

Die Workflow-Engine für die systematische Erstellung,
Erledigung und Überwachung von Aufgaben.

ICR® Workflow ist eine moderne Workflow-Engine für die Verwendung mit ICR® Gesamtlösung. Das
Add-On unterstützt die systematische Erstellung, Erledigung und Überwachung von Aufgaben und vereinfacht die Kontrolle und Einhaltung von Compliance-Regeln. Und ermöglicht eine weitgehende Automatisierung und Effizienzsteigerung.

Compliance

Mit Hilfe der neuen Workflow-Engine bilden wir Geschäfts-Prozesse ab und berücksichtigen die Vorgaben aus IKS und Managementsystem. Die Workflows bestehen aus mehreren Aufgabenketten, welche die Mitarbeitenden mit Hilfe des Systems parallel abarbeiten. Die Zuweisung von Aufgaben und Entscheidungskompetenzen an Mitarbeitende erfolgt aufgrund von Zuordnungskriterien wie angeschlossene Firmen, Abteilungen und Alphabet.

Automatisierung

Die Initialisierung von Workflows und die Verarbeitung von Aufgaben erfolgen durch Schnittstellen, Webservices und via elektronischem Posteingang. Das System erzeugt Dokumente wie z.B. Ausweise, Formulare oder Mahnungen selbständig und entlastet so die Mitarbeitenden. Auch ein elektronischer Versand inklusive Dokumentennachverfolgung ist möglich. Hierfür übernimmt die Schweizerische Post Druck, Verpackung und Versand. Die Verarbeitung von Workflow-Teilschritten wird mit Hilfe von Bedingungen, fristengebundener Auslösung oder Abfragen von Drittsystemen zusätzlich automatisiert.

Effizienzsteigerung

Die Workflow-Engine steuert die Abläufe und verteilt die Aufgaben an die Mitarbeitenden. Diese können sich voll auf die Erledigung ihrer Aufgaben konzentrieren und bewältigen so auch komplexe Abläufe in kurzer Zeit.

Stellvertretung

Aufgrund der hinterlegten Stellvertretungsregeln verteilt das System Aufgaben bei geplanten Absenzen automatisch. Bei ungeplanten Absenzen verteilt der Vorgesetzte die Aufgaben mit Hilfe der Neu-Zuweisungs-Funktionalität.

Transparenz

Die Workflow-Engine zeichnet alle Aktivtäten automatisch auf und schafft Transparenz. So ist jederzeit ersichtlich, von wem welche Aufgabe erledigt wurde und welche Aufgaben noch offen sind. Auch 4-Augen-Kontrollen sind möglich. Den Status eines Workflows überprüft der verantwortliche Mitarbeitende bequem per Knopfdruck und überblickt alle laufenden Prozesse. Mit Hilfe des Reportings werten wir Verarbeitungsdauer von Prozessen und Teilschritten pro Mitarbeiter, Gruppe und global aus.

Integration

Durch die Anbindung von Webapplikationen wie z.B. Versicherten- und Arbeitgeberportale, KENDOX-Archivsysteme oder elektronischer Posteingang überwinden wir Medienbrüche und sorgen für eine nahtlose Integration.

Überzeugen Sie sich selbst:

Wir demonstrieren Ihnen die Vorteile von ICR® Workflow, der Workflow-Engine für die systematische Erstellung, Erledigung und Überwachung von Aufgaben unter ICR® Gesamtlösung gerne persönlich.

Bitte klicken Sie hier um zusätzliche Informationen zum Add-On ICR® Workflow anzufordern.


Anbindungen

  • PEKA® - Aktiven- und Rentnerverwaltung
  • KENDOX InfoShare - Archivsystem
  • Elektronischer Posteingang und Postausgang

Betriebsformen

  • Client / Server
  • Terminal Server
  • Citrix
  • Stand Alone
  • Software as a Service

Unterstützte Datenbanken

  • Oracle Database
  • Microsoft SQL Server

Zusätzliche Informationen

  • Bitte klicken Sie hier um Broschüre und Preisliste zu bestellen.
  • Um eine E-Mail zu senden, klicken Sie bitte hier.

Telefonische Beratung

Roger Peduzzi
041 798 10 22
Ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung.